Renderforest Review

Der Mensch denkt in Bildern und diese werden noch effektiver, wenn man aus diesen einzelnen Bildern ein Video macht. Renderforest ist eine Webseite mit der jeder ganz einfach coole & professionelle Videos erstellen kann. Es gibt dort enorm viele Vorlagen, da ist garantiert für jeden etwas dabei! Ich habe auch schon ein Video mit Renderforest erstellt und möchte dir deshalb von meinen Erfahrungen berichten:

 

Für mein Video habe ich mich für das Explainer Video Toolkit entschieden. Das Explainer Video Toolkit enthält enorm viele bereits erstellte animierte Szenen und des weiteren kann man auch bereits existierende Videos integrieren. Man kann den Text anpassen, bei vielen Szenen die Länge und auch Musik hinzufügen. Desweiteren finde ich es sehr cool, das man bei manchen Vorlagen sogar den Stil und die Farben verändern kann. Das Rendern der Videos geht sehr schnell und der Support ist sehr freundlich.

 

Ich habe bemerkt, dass man schwierige Themen besser mit einer Animation darstellen kann, denn solche Videos lassen denn Produzent sehr sympathisch wirken. https://www.renderforest.com

 

 

Man kann entweder ein Projekt nutzen dessen Reihenfolge bereits festgelegt ist oder man kann einfach ein paar Szenen zusammenfügen. Desweiteren hat man Zugeiff auf eine riesige Bibliothek aus Stock Images und Stock Videos. Diese sind bereits pro Video integriert. Die Musikauswahl ist sehr stimmig und passt gut zu den Videos. Man kann entweder ein Paket abonnieren oder man bezahlt pro Export bzw. pro Video. 

 

Zum Support: Man kann den Support entweder telefonisch oder per Ticketig System erreichen. Bei der letzteren Methode musste ich jeweils weniger als 15 Minuten warten und der Support ist sehr freundlich und löst Probleme effizient. 

 

Renderforest ist wirklich sehr einfach, man braucht keine Technischen Vorkenntnisse und beim Thema Lizenzen wird auch alles von Renderforest geregelt. Und diese Einfachheit hat sich auch bei mir im Gebrauch bewährt:

 

Mit Renderforest kann ich für einen Blog-Post innerhalb von 20 Minuten ein Video erstellen, das nicht nur professionell aussieht, sondern auch super Musik enthält. Dank dem 1 Klicn Sharing System können Videos enorm schnell auf Sozialen Netzwerken veröffentlicht werden.

Vorteile von Renderforest:

-Sehr gute Musik
-Viele Stockphotos
-Schnelles Rendering
-Einfaches Design
-Enorme Zeitersparnis
-Riesige Auswahl von Templates und Szenen
-Sehr freundlicher Support
-Humane Preise
-Videos können auch kostenlos exportiert werden (nur mit einem Watermark und in der schlechtesten Qualitätsklasse)
Nachteile:
-Keine Möglichkeit Figuren in Szenen zu verändern.
Fazit:

Renderforest lohntnsich für jeden, auch für Videoprofis, denn man kann super schnell Videos erstellen. Gerade die Erklärungsvideos sind super.
Super Farben dank RGB, enorm viele Tenplates und super Preis.

Was will man mehr?

PS: Dieser Post würde nicht bezahlt. Es handelt sich um meine Meinung. Als Dank erhielt ich  einen Video Coupon (1x HD Video) für Renderforest.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0
AICHAT


KONTAKT

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Bloglinks.biz

Hey! Thats me!

Severin Kämpfer Bremgarten bei Bern

16 years old trekkie.

Persönliche Webseite:

https://www.severin-kaempfer.ch

Unterstütze KKTVCAM mit 1 CHF! Bezahle mit Bitcoin!


*: Bedeutet, dass KKTVCAM das Produkt/die Seite evtl. getestet hat und nun Affiliate der betreffenden Firma ist.

Made with ♥ in Bern (Switzerland)!

KKTVCAM ÜBERNIMMT KEINE HAFTUNG FÜR ALLE ANGABEN AUF DIESER SEITE.