Fehlermeldungskonzert - RAM Timeout

Click the button

Error: Time exception. Can’t find designated ram data. Image from: http://atom.smasher.org/error/?icon=Attention&style=xp&title=BIOS+LEVER+ERROR&url=&text=Error%3A+Time+Exception.+Can%92t+find+designated+ram+data.+&b1=&b2=&b3=Reload
Error: Time exception. Can’t find designated ram data. Image from: http://atom.smasher.org/error/?icon=Attention&style=xp&title=BIOS+LEVER+ERROR&url=&text=Error%3A+Time+Exception.+Can%92t+find+designated+ram+data.+&b1=&b2=&b3=Reload

Solche Orchester aus Fehlermeldungen gibt es meist dann, wenn Root Prozesse eingefroren sind und somit den ganzen Memory im Cache oder im RAM einnehmen. (Dies ist zwar unschön für uns, aber auch für Angreifer die einen Memory Exploit machen wollen) Wenn man zum Beispiel ein Javascript Script welches eine Datei von 20 MB verarbeiten soll, plötzlich aufgrund von einem Freeze 2 mal füttert oder  wenn die Datei grösser als erwartet ist, dann übersteigen die Daten den erwarteten Speicherplatz, der (unsecure) durch den Prozess reserviert worden sind. Auf den höheren Leveln des Betriebssystem funktioniert die MemoryD Management Funktion noch, weshalb die Daten nicht ausgelesen werden und auch nicht erkannt werden. Im Arbeitsspeicher hingegen, kommt es zu einer Fehlspannung, kurz gesagt es kann sehr schnell passieren, dass bereits magnetisierte RAM Blöcke erneut magnetisiert werden. Dies hat zur Folge, dass der Computer sich erhitzt. Diese Problematik ist in vielen aktuellen Sicherheitslücken dabei und wird in vielen Sicherheitsberichten erwähnt.

 

Diese weniger lustige Situation lässt sich zwar über einige Wege rekonstruieren, allerdings empfehle ich dir diesen Weg, denn bei diesem wird es zu 100 % funktionieren.

 

1.Erstelle vom Festplattendienstprogramm eine Partition, welche 1 gb gross ist.

2.Such dir eine Datei die 600 mb gross ist.

3.Starte einen Ping Prozess in der Konsole und öffne eine Virtual Box.

4.Öffne den Browser und öffne diese oder eine andere Seite 100 mal.

5.Starte 2 Schreibprozesse in der Konsole, welche die Dateien auf die Partition sichern sollen.

6.Lade dir eine 10 gb Datei herunter und ersetze den Pfad der vorherigen Datei, durch den der neuen.

7.Der Prozess wird zwar abstürzen, aber schlussendlich werden trotzdem Daten im RAM gespeichert.

 

PS: Dies kannst du prüfen, in dem du zuvor und danach je einen RAM-Test machst.

 

Beachte die folgenden Tipps um solche Probleme zu vermeiden:

 

1.sudo purge

2.Speichere Partitionen immer in unterschiedlichen Ordnern ab, damit ihre physische Position etwas weiter „entfernt“ ist.

3.Führe regelmässig RAM tests durch, denn diese belegen und testen die Blöcke immer wieder neu.

4.Nutze Geekbench oder ein anderes Benchmarking Tool regelmässig, um die Blöcke regelmässig „durchzusäubern“.

 

Die Verlangsamung von dem Computer kann ein Eingangstor für Viren sein, aber auf jedenfall, wird dein Anti-Viren Programm einen Allarm herausgeben, zwar nicht wegen dem Virus, aber weil die Datei „mutierte.“

 

 

 

Der Log nach meinem kleinen Versuch:

 

standard 23:24:17.663448 +0200 Pages Resuming 0 asynchronous object modifiers.

standard 23:24:17.685584 +0200 avconferenced VCVideoCaptureServer [INFO] -[VCVideoCaptureServer init]_block_invoke:295 CameraHealth: Camera P 0 C 0 Server P 0 C 0

standard 23:24:17.774856 +0200 filecoordinationd Claim 0D884D2E-4E36-4347-BCA4-5136A71AF2D2 was revoked

standard 23:24:17.801456 +0200 Pages <TPMacDocument: 0x7fce0f7a6910> <private> Done writing to "<private>"

standard 23:24:17.804632 +0200 Pages Write options: 0 -- URL: <private> -- purposeID: AEFC0549-246D-426E-B07E-ADDF1FC10169 -- claimID: C4E08560-5770-42AE-A32E-AC545FEAC484

standard 23:24:17.804860 +0200 filecoordinationd Received claim C4E08560-5770-42AE-A32E-AC545FEAC484

standard 23:24:17.805129 +0200 filecoordinationd Claim C4E08560-5770-42AE-A32E-AC545FEAC484 granted in server

standard 23:24:17.805236 +0200 filecoordinationd Claim C4E08560-5770-42AE-A32E-AC545FEAC484 invoked in server

standard 23:24:17.805356 +0200 Pages Claim C4E08560-5770-42AE-A32E-AC545FEAC484 granted in client

standard 23:24:17.805378 +0200 Pages Claim C4E08560-5770-42AE-A32E-AC545FEAC484 invoked in client

standard 23:24:17.823877 +0200 fileproviderd com.apple.bird observing end of writing claim F2251A3D-4A68-4E31-91B9-64D26BB9E8FC

standard 23:24:17.834212 +0200 tccd PID[465] is checking access for target PID[1168]

standard 23:24:17.834361 +0200 tccd Granting PID[1168] access to <private> via entitlement 'com.apple.private.tcc.allow'

standard 23:24:17.834635 +0200 ContactsAccountsService [Accounts] Current connection, <NSXPCConnection: 0x7fd0f6510990> connection from pid 1168, doesn't have account access.

standard 23:24:17.834839 +0200 Keynote [Accounts] Failed to update account with identifier E4F02E7D-C218-44E1-823B-B28290F8C1FD, error: Error Domain=ABAddressBookErrorDomain Code=1002 "(null)"

standard 23:24:18.363478 +0200 kernel remove_purgatory_entry:6181: error 2 removing purgatory entry 3/0x2012df248-dead for ino 8609722952

standard 23:24:18.363663 +0200 kernel cleanup_purgatory_dir:15635: *** Cleaning purgatory removed 1 entries but found 1 BAD entries

standard 23:24:18.363202 +0200 filecoordinationd Telling presenter 5F86AA35-E6D0-4296-990A-33B7E7A8CF29 to reacquire after claim F2251A3D-4A68-4E31-91B9-64D26BB9E8FC

standard 23:24:18.363382 +0200 Pages Telling presenter 5F86AA35-E6D0-4296-990A-33B7E7A8CF29 to reacquire

standard 23:24:18.363509 +0200 Pages Presenter 5F86AA35-E6D0-4296-990A-33B7E7A8CF29 reacquired

standard 23:24:18.482836 +0200 Finder MacOS error: -67062

standard 23:24:18.484428 +0200 Finder MacOS error: -67062

standard 23:24:18.489972 +0200 loginwindow lux 2150.000000, ambient 0.061824, <private>

standard 23:24:18.490003 +0200 loginwindow Lux threshold exceeded at 2150.000000 lux - disabling keyboard brightness adjustment

standard 23:24:18.490024 +0200 loginwindow setting canAdjust from 0 to 0

standard 23:24:18.490047 +0200 loginwindow brightness 0.06182 _ambientOffset = 0.00046 final (to be capped) = 0.06229

standard 23:24:18.490069 +0200 loginwindow Updated Brightness Curves: converted ALS value 2150.000000 -> nits 1.875000 -> PWM percentage 0.061824 -> PWM with offset 0.061824

standard 23:24:18.490089 +0200 loginwindow omitting writing down PWM percentage 0.061824 due to suppression or saturation

standard 23:24:18.525311 +0200 tccd PID[465] is checking access for target PID[1171]

standard 23:24:18.525492 +0200 tccd Granting PID[1171] access to <private> via entitlement 'com.apple.private.tcc.allow'

standard 23:24:18.525787 +0200 ContactsAccountsService [Accounts] Current connection, <NSXPCConnection: 0x7fd0f6514510> connection from pid 1171, doesn't have account access.

standard 23:24:18.526031 +0200 Numbers [Accounts] Failed to update account with identifier E4F02E7D-C218-44E1-823B-B28290F8C1FD, error: Error Domain=ABAddressBookErrorDomain Code=1002 "(null)"

standard 23:24:18.909749 +0200 mds directQueryFetchResultsReply 32770 1795162112 35

standard 23:24:19.217466 +0200 cloudd [Operation 0x7f9d55b61d30] Initialized with context 0x7f9d55838d60. Background: 1, cellular: 1, QOS: 0x11

 

standard 23:24:19.217663 +0200 cloudd [Operation 0x7f9d55b61d30] Starting operation

 

Can’t delete wired ram.
Can’t delete wired ram.
Zu hohe CPU Temperatur http://atom.smasher.org/error/?icon=Attention&style=xp&title=BIOS+LEVER+ERROR&url=&text=Error%3A+Time+Exception.+Can%92t+find+designated+ram+data.+&b1=&b2=&b3=Reload
Zu hohe CPU Temperatur http://atom.smasher.org/error/?icon=Attention&style=xp&title=BIOS+LEVER+ERROR&url=&text=Error%3A+Time+Exception.+Can%92t+find+designated+ram+data.+&b1=&b2=&b3=Reload

Neben der Tatsache, dass grosse Hitze die Batterie gefährdet, da Lithium ein sehr realtionsfreudiges Element ist, sorgen hohe Temperaturen wie sei bei solchen Root Delays, zu Verzögerungen bzw. Berechnungsfehlern in RAM und GPU.  Wie du in den Bildern unten sehen kannst, nimmt die allgemeine maximale Leistung ab, was daran liegt, dass die Schalter die die Magnetisierung durchführen, sich ausbreiten.

Mehr Infos findest du hier.
PS: Den Fehler kann man auch beim Aquatik Uodate von Minecraft sehen. Klick hier um meinen Kometar im 20 Min Beitrag zu lesen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Click the button



KONTAKT

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


ADCELL

Hey! Thats me!

Severin Kämpfer Bremgarten bei Bern

16 years old trekkie.

Persönliche Webseite:

https://www.severin-kaempfer.ch

Unterstütze KKTVCAM mit 1 CHF! Bezahle mit Bitcoin!



Made with ♥ in Bern (Switzerland)!

KKTVCAM ÜBERNIMMT KEINE HAFTUNG FÜR ALLE ANGABEN AUF DIESER SEITE.