PHP SESSIONS ERSTELLEN&LESEN

Mit Hilfe von PHP-SESSIONS können sie Informationen über einen Websitenbesucher speichern lassen!

Allerdings bleiben PHP-SESSIONS nur so lange erhalten, bis der USER die Seite verlässt oder die Session gelöscht wird.

Mit PHP-SESSIONS kann mann zum Beispiel, ein Member-Bereich realisieren auf den nur eingelogte Mitglieder Zugriff haben.

Um eine PHP Session zu erstellen und ihr eine oder mehrere Variablen zuzuteilen müssen sie diesen Code verwenden:

<?php
session_start();

$_SESSION["beispielsvariable"] = 1;
?>
Mit dem Befehl: if{$_SESSION["beispielsvariable"]= 1; kann eine Variable der SESSION abgefragt werden.
In diesem Fall fragt der Code ob die Variable Beispielsvariable den Wert 1 hat, ist dies so, so kann eine Aktion definiert werden die
ausgeführt werden soll!

<?php
session_start();
$_SESSION["beispielsvariable"] = 1;
if($_SESSION["beispielsvariable"] != 1)
?>

Beispielsaktion:

<?php
session_start();

$_SESSION["beispielsvariable"] = 1;
if($_SESSION["beispielsvariable"] != 1)?>

{

echo "DIESER TEXT WIRD ANGEGEBEN WENN DER WERT DER BEISPIELSVARIABLE 1 IST!"

}

else "DIESER TEXT WIRD ANGEGEBEN WENN DER WERT DER BEISPIELSVARIABLE NICHT 1 IST!"

?>

 

Um eine Session zu löschen wird dieser Befehl verwendet:

<?php
//HIER WÜRDE DER SONSTIGE CODE STEHEN!
session_destroy
();
?>

Beachte dass du mit Sessions jede Art von PHP Code nutzen kannst zum Beispiel: $_post oder $_get!

Bitte beachte auch dass PHP meistens nicht mit CMS (BAUKÄSTEN) funktioniert.

Wenn du eine Frage hast oder wenn du Hilfe benötigst, helfe ich dir gratis im Support Chat weiter!

kostenlos anrufen
powered by
branchen-info.net

Sweet24.de - PB

KONTAKT

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Made with ♥ in Bern (Switzerland)!