HTTPS SICHERHEITSTIPPS

HTTPS (Secure Hypertext Transmission Protocoll) ist eine Verschlüsselung.

Um deine Website mit HTTPS auszurüsten must du ein Zertifikat beantragen!

Da auf HTTPS Seiten jegliche Server-Kommunikation verschüsselt abläuft, lohnt es sich für fast jede Seite.

Die nachfolgenden Tipps können dir helfen, deine Seite mithilfe von HTTPS noch sicherer zu machen:

1.Nutze nur Widgets die auf Seiten verlinken, die auch über HTTPS verfügen. Ansonsten wird dein Zertifikat&deine Seite von vielen Browsern als nicht vertrauenswürdig angesehen!

2.Nutze zu HTTPS auch noch SSL.

3.Nutze keine Zertifikate die weniger als eine 2048 bit Signatur haben.

4.Übertrage den normalem Content (Bilder,Videos und usw.) unverschlüsselt. Du solltest nur das schützen, was auch schützenswert ist.

 

5.Alle Dateipfade, die Dateien enthalten, die zur Übertragung notwendig sind sollten in der Robots.txt verboten werden und nicht von Google Analytics Indexiert werden!

6.Überprüfe die Sicherheit von  deinem/n  Zertifikat/en. 

Drücke hier um zu einem solchen Tool zu gelangen.

7.Jegliche ausgehende (ausser Shop usw.) Kommunikation sollte durch den HTTP Port laufen und dann per Gateway an den HTTPS Port gesendet werden.

Drücke hier um mehr über Ports zu erfahren.

 

8.Da HTTPS mehr Server-Ressourcen verbraucht, solltest du keine all zu grossen Datensätze übertragen lassen.

9.Verkürze die Ladezeit deiner Seite. So haben Schadprogramme weniger Zeit um Daten zu entschlüsseln!

Drücke hier um die Ladezeit deiner Seite zu optimieren.

10.Bleib wachsam! HTTPS reicht alleine nicht aus um deine Website gegen jegliche Art von Angriffen zu schützen!

Du hast eine Frage oder du benötigst Support?

Dann drücke hier um zum Support Bereich zu gelangen.

PS: Schau dir doch das Video unten an!


Zuletzt aktualisiert: 17.12.2016 09:57

kostenlos anrufen
powered by
branchen-info.net

Sweet24.de - PB

KONTAKT

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Made with ♥ in Bern (Switzerland)!